Über uns

 

Eine kleine Geschichte der Buchhandlung Bücherwurm

Am 3. April 1991 wurde die Buchhandlung Bücherwurm GmbH am traditionellen Greizer Buchhandelsstandort Puschkinplatz 18 gegründet. Seit den Sechziger Jahren konnten die Greizerinnen und Greizer unter dieser Adresse in der Volksbuchhandlung ihre Bücher kaufen. Leider konnte die Buchhandelstradition an diesem Ort nur fünf Jahre fortgesetzt werden, denn 1996 musste das alte Haus am Puschkinplatz 18 einem Neubau weichen.

Die Zeit in einem Ausweichquartier auf dem Markt war schwierig, nichtsdestotrotz setzten wir unsere Arbeit unbeirrt fort. Die Chance für einen Neuanfang in den wunderschönen Räumen Am Markt 2 in Greiz nutzen wir und noch heute ist der „Bücherwurm“ dort zu finden. Am 26. Juli 1997 feierten wir mit vielen Gästen den Einzug.

Seit vielen Jahren sind wir eine gute Adresse für Buchliebhaber, Treffpunkt für Jung und Alt und Gastgeber bei zahlreichen Veranstaltungen am Abend. Besonders in Erinnerung geblieben sind uns beispielsweise die Lesungen mit Ulrich Mühe, Dirk Sager, Christoph Hein, Hans Joachim Schädlich, Josef Haslinger oder Christine Gräfin von Brühl. Auch in Zukunft freuen wir uns auf interessante Gäste und schöne Abende mit unseren Kunden.

Wir haben immer Zeit für unsere Kunden und deren Wünsche – denn wir lieben unseren Beruf.